Impressum

Betreiber/Auftraggeber der Internetseite www.lfm-nrw.de ist die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), rechtsfähige Anstalt öffentlichen Rechts.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an die

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)
Zollhof 2
40221 Düsseldorf
Tel: 0211 / 77 00 7- 0
Fax: 0211 / 72 71 70
Email: info@lfm-nrw.de

Direktor: Dr. Jürgen Brautmeier

Verantwortlicher nach § 55 Abs. 2 RStV
Dr. Peter Widlok (Anschrift wie oben)

Konzept, Design und technische Umsetzung:

bplusd interactive GmbH

Agentur für digitale Kommunikation und E-Business

Kitschburger Str. 1

50935 Köln

Haftungsausschluss der Landesanstalt für Medien (LfM)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die LfM übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote und Informationen sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der LfM kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Wir haften insbesondere nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die, ausgehend von in unseren Webseiten enthaltenen Informationen, vorgenommen werden.

Daten, die sich auf Ihre Person beziehen und die Sie uns beim Besuch unserer Internet-Seiten zukommen lassen, verarbeiten wir gemäß den jeweilig geltenden Bestimmungen zum Datenschutz.

2. Verweise und Links

Die auf diesen Seiten angebrachten Links verweisen auf Veröffentlichungen, welche nicht im Verantwortungsbereich der LfM liegen. Für Verweisziele ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereichs der LfM liegen, haftet diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Alle Seiten, auf die im Onlineangebot der LfM mit Links verwiesen wird, wurden zu Beginn auf ihre Inhalte überprüft. Eine ständige Überprüfung der Seiten, auf die Links gesetzt wurden, auf einen rechtswidrigen Inhalt ist aufgrund deren Veränderbarkeit der LfM rechtlich nicht zumutbar.

Quellen: AG Berlin-Tiergarten v. 30.07.1997 (260 DS 857/96); LG Lübeck v. 24.11.1998 (11 S 4/98)