Ausschreibung | 14.06.2016

Ausbildungslehrgang Bürgerfernsehen

Schnittprogramm im Fernseh-Schnupperkurs

Bis zum 15. Juli 2016 konnten sich Interessierte für die Medientrainerausbildung Bürgerfernsehen der LfM bewerben.  Der Lehrgang besteht aus mehreren Theorie- und Praxismodulen, in denen folgende Schwerpunkte behandelt werden:

  • die Rolle der Medientrainer/innen,
  • die qualitative und kriteriengestützte Rückmeldung zu Medienproduktionen,
  • Methodik und Didaktik
  • sowie Seminardesign und -planung.

Bestandteil der Praxisphase ist die Planung, Organisation und Durchführung eines zweitägigen Fernsehseminars.

Der Ausbildungslehrgang umfasst darüber hinaus noch eine Auftaktveranstaltung sowie ein Abschlusskolloquium.

Weitere Informationen für die Teilnahme an der Ausbildung finden Sie hier.