Projekte |

FLIMMO

Projektname: FLIMMO

Schwerpunkt: Beratung zum Fernsehprogramm

Zielgruppe: Eltern und Erziehende von Kindern zwischen 3 und 13 Jahren

Träger: Programmberatung für Eltern e.V. / u.a. 13 Landesmedienanstalten

Website: www.flimmo.tv

Bestellung: Bestellformular

FLIMMO ist ein Programmratgeber für Eltern. Per Broschüre, Internetseite und kostenloser App werden Eltern darüber informiert, welche Sendungen bei Drei- bis 13-Jährigen beliebt sind, bei welchen Sendungen ein wachsames Auge auf den Fernsehkonsum notwendig ist und was Kinder nicht sehen sollten. Bei der Bewertung der Sendungen steht die Kinderperspektive im Mittelpunkt, also die Frage, wie Kinder mit bestimmten Fernsehinhalten umgehen, welche Gefühle sie dabei erleben, und welche Verarbeitungsprozesse je nach Alter zu erwarten sind. Auf dieser Basis können Erziehende den Umgang der Kinder mit dem Fernsehen sinnvoll steuern.

FLIMMO liefert Einschätzungen zu kinderrelevanten Sendungen, die von Das Erste, ZDF, RTL, SAT.1, PRO 7, RTL II, Kabel 1, SuperRTL, Nickelodeon, KiKA und Disney Channel montags bis sonntags zwischen 06:00 und 22:00 Uhr ausgestrahlt werden. Neben den Programmbesprechungen werden in der Broschüre und auf der Website unterschiedliche medienpädagogische Themen in redaktionellen Texten aufbereitet und Tipps zur Fernseherziehung und zur Verarbeitung kindlicher Fernseherlebnisse gegeben. Als Druckausgabe wird der FLIMMO drei Mal jährlich bundesweit auf Anfrage an Institutionen wie Kindergärten, Arztpraxen oder Bibliotheken versandt. FLIMMO kann von Institutionen kostenlos bestellt werden und ist dort für Eltern erhältlich.