Initiative Eltern+Medien

Projektname: Initiative Eltern + Medien

Schwerpunkt: Elternabende zu Medienthemen

Zielgruppe: Eltern, Lehrkräfte und Fachkräfte

Träger: Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Website: www.elternundmedien.de

Downloads: Flyer der Initiative Eltern und Medien

Mit der Initiative Eltern+Medien bietet die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) Schulen aller Schulformen sowie anderen Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen die kostenlose Durchführung von Elternabenden an und reagiert damit auf den deutlich gestiegenen Orientierungs-, Beratungs- und Aufklärungsbedarf von Eltern in der Medienerziehung ihrer Kinder. Sie unterstützt die interessierten Einrichtungen bei der Planung und Organisation der Elternabende, vermittelt medienpädagogisch geschulte Referentinnen und Referenten, sie übernimmt die Honorarkosten und sorgt auf den Elternabenden für die Bereitstellung vertiefender Informationsmaterialien.

Themen der Elternabende reichen von frühkindlicher Mediennutzung über den Bereich „Handy & Internet“
mit allen Chancen und Risiken bis zu dem vieldiskutierten Bereich Computer- und Konsolenspiele. Auch Elternabende rund um das Thema Hören sind im Repertoire. Darüber hinaus werden nach den Leitbildern der Initiative Eltern+Medien auch Referentinnen und Referenten aus Partnereinrichtungen geschult, die dann in ihren Einrichtungen selbst Elternabende anbieten.http://www.elternundmedien.de