14.09.2017

Gründen 3x3: 120minuten

Alexander Schnarr gehört zur Mannschaft von 120minuten. Das Online-Magazin ist seit Ende 2014 online. Eine Besonderheit: Dahinter steckt ein kooperativer Ansatz zwischen Journalisten, Bloggern und Wissenschaftlern.

Mit dem Konzept ausführliche Geschichten über Fußball zu veröffentlichen, hat 120minuten ein Grow-Stipendium gewonnen.

3 Sätze zu 120minuten

Alexander Schnarr 120minuten

120minuten ist eine deutsche Plattform für lange Texte – sogenannte Longreads – über den Fußball und seine gesellschaftliche Relevanz. Die Autoren schreiben über die Geschichten, die in der Sportberichterstattung nicht den Platz haben, den sie verdient hätten – wie der Homeless World Cup, die Fußball-Weltmeisterschaft der Obdachlosen. Zudem wollen sie eine monatliche Kolumne mit einer Persönlichkeit aus den Medien realisieren, die über eine längere Zeit zu einem Thema schreibt.

3 Zahlen

  • 2.000 Euro – Grow-Stipendium
  • 15 Euro – monatliches Crowdfunding bei Steady (seit August 2017)
  • 100 Klicks pro Tag

3 Tipps

  • Einfach anfangen und einfach machen.
  • Leute und Kooperationspartner finden, mit denen man gut zusammenarbeiten kann.
  • Offen sein für neue Ideen und Kontakte – also netzwerken.