Leitung Gruppe Medienentwicklung

In der Gruppe Medienentwicklung ist die folgende Stelle zu besetzen:

Referentin oder Referent m.b.A. (VG II/III)

Wöchentliche Arbeitszeit: 38,5 Stunden

Zu besetzen ab: sofort

Aufgabenbereich:

  • Leitung einer interdisziplinär besetzten Gruppe
  • Analyse des ökonomischen, medien- und gesellschaftspolitischen, rechtlichen und europäischen Umfelds
  • Erkennen von Medientrends- und entwicklungen
  • Erarbeiten und Evaluieren von daraus resultierenden Handlungsempfehlungen für die LfM
  • Erstellen von Positionspapieren
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Planung und Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln

Bewerberprofil:

  • Abschluss eines Masterstudiums (wünschenswert in einer wirtschaftswissenschaftlichen Richtung)
  • Berufserfahrung in diesem oder einem artverwandten Arbeitsbereich
  • Führungserfahrung

Wir haben uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt; die personellen und organisatorischen Möglichkeiten für Teilzeitarbeit werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen geprüft. Hierzu wird gebeten, in der Bewerbung auch das gewünschte Teilzeitmodell anzugeben.

Die LfM fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern nach den Maßgaben des Landesgleichstellungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe einer Gehaltsvorstellung bis zum 31.08.2017 mit dem Betreff „Bewerbung Leitung Medienentwicklung“ an bewerbung@lfm-nrw.de