Video | 19.06.2015

Dr. Tobias Schmid zu Gast in der LfM-Medienkommission

Der Leiter des Bereiches Medienpolitik der Mediengruppe RTL Deutschland äußert sich zur wirtschaftlichen Lage des Privatfernsehens

Lade Player

Transkription

Die wirtschaftliche Situation bei der Mediengruppe RTL Deutschland war, wie man ja unschwer lesen kann, im letzten Jahr sehr gut und auch dieses Jahr läuft gut. Ich glaube, es ist auch einfach zu erklären. Es ist eine gute Zeit für professionelle Bewegtbildinhalte, weil Bewegtbild soviel nachgefragt wird wie nie zuvor. Auf der anderen Seite ist es natürlich auch eine Umbruchphase, in der wir auf Grund des technologischen Wandels im Prinzip alle wesentlichen Faktoren unseres Unternehmens neu überdenken müssen. Also: Welche Inhalte brauchen wir, wie stellen wir eine Vermarktung und damit die Finanzierung sicher und wie können wir gewährleisten, dass die Inhalte, die wir erzeugen, am Ende auch die Zuschauer finden.