Pressemitteilung | 09.03.2016

„Regiostar“: Deutscher Regionalfernsehpreis 2016 wird in Duisburg verliehen

In wenigen Tagen wird Duisburg für einen Abend die Medienhauptstadt des Landes: Am 19. März findet in der Kulturkirche Liebfrauen die große TV-Gala zur Verleihung des Deutschen Regionalfernsehpreises „Regiostar“ 2016 statt.

Der „Regiostar“ ist die größte und wichtigste Auszeichnung für die lokalen und regionalen Fernsehsender in Deutschland. Er wird seit 2002 jährlich in einer Kooperation mit den Medienanstalten ausgeschrieben und veranstaltet – gewürdigt werden herausragende Sendungen und TV-Produktionen.

In diesem Jahr ist der Deutsche Regionalfernsehpreis zum ersten Mal in Nordrhein-Westfalen zu Gast. Duisburgs regionaler TV-Sender STUDIO 47 ist Gastgeber und Partnersender der Veranstaltung, zu der rund 200 Medienmacher und Gäste aus allen Bundesländern erwartet werden.

Die TV-Gala wird zudem bei allen teilnehmenden Fernsehsendern in ganz Deutschland ausgestrahlt und erreicht auf diese Weise ein Millionenpublikum.

Kontakt:
Dinah Dorgaten
Telefon: 0203 - 47 993 47
Mail: d.dorgaten@studio47.de