Prof. Dr. Matthias Brand

Mediennutzungskompetenz - Umgang mit digitalen Medien


Prof. Dr. Matthias Brand ist Diplom-Psychologe und hat die Professur für Allgemeine Psychologie: Kognition an der Universität Duisburg Essen inne. Er ist zudem Direktor des Erwin L. Hahn Institute for Magnetic Resonance Imaging in Essen. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit Fragen des menschlichen Entscheidungsverhaltens, insbesondere im Kontext der Nutzung „neuer“ Medien, sowie im Kontext von Suchtstörungen.