Meldung | 31.03.2017

BMP 2017 – Abstimmung zum Publikumspreis

Bei der Ermittlung des Siegers des Publikumspreises ist Ihre Meinung gefragt: Welcher Beitrag gefällt Ihnen am meisten, wodurch haben Sie sich am besten unterhalten, informiert oder einfach kurz aus dem Alltag abgeholt gefühlt?

Stimmen Sie bis zum 30. April 2017 für einen oder mehrere der folgenden Beiträge ab. Insgesamt können Sie bis zu fünf Stimmen verteilen. Um eine faire Präsentation zu gewährleisten, wird bei jedem Laden dieser Seite durch einen Zufallsgenerator ein anderer Beitrag nach oben gestellt. 

Der Publikumspreis ist mit 1.000 € dotiert.

Wir wünschen gute Unterhaltung und drücken allen Einreichern die Daumen!

P. S. Natürlich gibt es auch eine Abstimmung zum Publikumspreis Bürgerfernsehen. Diese finden Sie auf der Webseite von nrwision.

Sami aus Afghanistan lebt jetzt in Borken.

Schülerradio der Nünning-Realschule Borken

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wurde zu Beginn des Jahres ganz in der Nähe der Nünning-Realschule Borken im DRK-Jugendhof untergebracht. Hier begegneten die SchülerInnen Sami aus Afghanistan, dem sie ihre Fragen zur Flucht stellen konnten. In der Sendung wurde dann auch noch auf mögliche Hilfeangebote von außen hingewiesen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Radio Kurzwelle: Liebe, Heiraten & Freundschaft

Radio Kurzwelle - Gertrud Bäumer Realschule

Die Kurzwelleredaktion des 7. Jahrgangs der Realschule arbeitet ein für sie gerade "als pubertierende Teenager" wichtiges und lebensnahes Thema auf, nämlich die Frage auf, welche Bedeutung Liebe und Freundschaft im Leben haben und ob Heiraten noch ein Zukunftsthema ist. Hierzu holen sie die Meinungen der Bielefelder in Umfragen rein und interviewen ein Pastor, der u.a. mit Liebe und Heiraten "quasi live" zu tun. Auch gleichgeschlechtliche Liebe wird kritisch hinterfragt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Weihnachten hinter Gittern

Kreuz&Quer

Das “Fest der Liebe” feiert man gerne mit Menschen, die einem “lieb und teuer” sind. Und was, wenn man sich das nicht aussuchen kann, weil man ein Verbrechen begangen hat und im Gefängnis sitzt? Die christliche Vereinigung “Sportler ruft Sportler” engagiert sich ehrenamtlich in der JVA Siegburg. Vor Weihnachten haben sie eine Feier für die Häftlinge ausgerichtet. Beate Rinaldi war dabei und hat mit Ehrenamtlichen und Straftätern gesprochen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

300 Jahre Alter Friedhof Bonn

Kreuz&Quer

Zum Volkstrauertag ist ein kleines Kunstwerk über den Alten Friedhof in Bonn entstanden. Viele sehen ihn erst, wenn sie schon gar nicht mehr sehen können. Schade, denn er erzählt Geschichten von Armen und Reichen, Stars und ungewollt prominent gewordenen Menschen, wie dem königlichen Koch Eugen Ott. Nach dessen Ermordung am Kaiserplatz, fand er seine letzte Ruhe auf eben diesem bedeutenden Friedhof an der Bornheimer Straße. Das Feature taucht ein in die Jahrhunderte alte Geschichte dieses Ortes.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Die gefangene Seele

Radio Ragazzi Kaiser- Karls-Gymnasium Aachen

Während einer Besprechung im Aachener Rathaus bewegt sich plözlich die Kaiser Karl Statue auf dem Markt. Der OB und andere Politiker aus Europa müssen Kaiser Karls Seele retten. Gemeinsam sollen sie ein Rätsel lösen, nur so kann die Seele des Kaisers befreit werden.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Frings-on-Air Unverfälscht 6: Nach uns die Sintflut

Frings-on-Air

In diesem Beitrag parodieren wir das Arbeitsverhalten und die Strukturen unserer Radiogruppe. Mitte 2016 hat ein großer Teil der Frings-on-Air Redakteure Abitur gemacht und während der Suche nach neuen Mitgliedern entstand dieser Comedybeitrag. Da wir alle Schüler sind, ist unsere Organisation nicht immer so wie es sein sollte. Weder an den Methoden wie wir Mitglieder gewinnen, noch an der Arbeitsmoral lassen wir ein gutes Haar und natürlich dürfen auch ein paar stereotypische Witze nicht fehlen

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

BmO Webserie Kuntergrau

listen! Das junge Radio (jfc Medienzentrum)

Die Webserie Kuntergrau (produziert in Kooperation mit dem schwul-lesbischen Jugendzentrum "Anyway" in Köln) wird hier vorgestellt. Interviewt wurden dazu Maik Scholz (Drehbuchautor und Regisseur), und Marcel Meyer (Schauspieler); außerdem wird sich zu Beginn eines O-Tons aus der Serie bedient, um einen Eindruck der Sprache und der Stimmung zu vermitteln.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

"Politik"

FHM on Air MJ39-1

Reportage: Fairtrade und MHD, BmO: Bielefeld United (Fußballprojekt mit Geflüchteten), KG mit O-Tönen: Objektivität in den Medien, (geschnitten: BmO: Bildungspolitik und G8 (Interview Politiker), Glosse: Sinnlose Schulfächer, BmO: Politikverdrossenheit bei Jugendlichen (Shell-Jugendstudie, Herausgeberin im Interview), Potrait: politisch engagierter Jugendlicher)

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Rheintime/Radio Connects Locals und Refugees On Air

Medienwerkstatt Katholisches BIldungswerk/Movie Crew Cologne

Jugendliche - Locals und Refugees - haben sich bei einem Radioprojekt zusammengetan um eine Stunde Radio zu machen. Neben der Vermittlung von Medienkompetenz war aber das sich Kennenlernen und der Austausch zwischen Locals und Refugees ein wichtiger Bestandteil des Projekts. Sprachkompetenz fördern und Vorurteile abzubauen waren ein erklärtes Ziel ebenso das Verbindende festzustellen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Tauschbörse im Gare du Neuss

hörpunkt.neuss

Auf dem überdachten Trödelmarkt in den alten Hallen des Neusser Güterbahnhofs "Gare du Neuss" befindet sich unter anderem auch eine Tauschbörse. Gegen eine geringe Spende können die Tauschpartner ihre nicht benötigten Gegenstände und unliebsamen Weihnachtsgeschenke untereinander tauschen. Der Erlös dieser Aktion geht an die christiliche Wohltätigkeitsorganisation Diakonie Neuss.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Schultoiletten und öffentlichen Toiletten in Aachen die intelligente Toilette -WCAC

RadioRagazzi Sommerferien

In der ganzen Sendung geht es um Toiletten in Aachen. Die Kinder berichten über ihre Schultoiltten, erfahren etwas über eine Komposttoilette ... in den eingereichten Beiträgen sammeln sie Meinungen auf der Strasse. Die Toiletten sind leider oft in schlechtem Zustand. In dem Hörspiel das intelligente WC AC wird an verschiedene Orte in AC gebeamt. Dort sammelt es Informationen über die Toilettenbesucher für Forschungszwecke. Am Ende findet es einen Ort an dem es bleiben möchte.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Das junge Kultur-Magazin/Interviewmix Telekom Beethoven Competition

KURUX Das junge Kulturmagazin aus der Medienwerkstatt Bonn

Alle zwei Jahre findet in Bonn der Internationale Telekom Beethoven-Wettbewerb für junge Pianisten aus aller Welt statt. Im Dezember 2015 konnte erstmals das Publikum mittels Online-Voting seinen Favoriten neben der Fach-Jury mitwählen. Simon Röding (14 Jahre) hat beim Finale die Veranstalterin des Wettbewerbs interviewt und auf der Bühne den italienischen Preisträger befragt, der als jüngster Teilnehmer den ersten Preis und zugleich auch den Publikumspreis gewonnen hat.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Spoiler Alert #6 | Der Nachfolger von Harry Potter | Podcast

Radio Triquency

Spoiler Alert präsentiert jede Woche die aktuellen Kinostarts und die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der Filme. Das Team nimmt sich einen aktuellen Film zum Anlass um in ein besonderes Thema weiter einzutauchen. Von bestimmten Genres bis hin zu ganzen Film-Franchises… jede Woche präsentieren wir jede Menge brandheißes Halbwissen. In der sechsten Folge befassen wir uns mit "Phantastische Tierwesen" und nehmen euch anschließend mit auf eine magische Reise durch die Harry Potter-Filmreihe.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

"Meine neue Heimat - ich rede, du filmst!" ein crossmediales Projekt.

Anja Schweppe-Rahe/Medienwerkstatt

Es entstanden innerhalb von 5 Tagen 2 Radiosendungen & 1 Videofilm. Hauptsächlich kamen für den Film die Smartphones der Minderjährigen zum Einsatz; für die Radiosendungen das Equipment der Medienwerkstatt. Die jugendlichen Alleingeflüchteten berichten von ihrer Flucht, den Fluchtgründen, dem Krieg, über das Kennenlernen der neuen Heimat und was sie für Berufswünsche haben, wie sie Kontakt zur Familien halten...; Umfragen in der nahegelegenen Stadt dienten als Annäherung an die Menschen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Hörspiel "Vom Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat"

Astrid-Lindgren-Schule_RadioAG

Das Kinderbuch „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ hier als kleines Hörspiel der Radio-AG-Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren. Die Sendung auf Radio-Erft und während des Sommerfestes der Astrid-Lindgren-Schule wurde vom Verlag genehmigt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Die Bonner Tafel

Kreuz&Quer

Mehrmals in der Woche fahren sie durch Bonn und sammeln bei Supermärkten und Bäckereien Lebensmittel ein. Diese werden dann sortiert und neu verteilt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bonner Tafel sorgen dafür, dass noch gute Lebensmittel nicht weggeworfen werden, sondern Menschen zu Gute kommen, die dringend Unterstützung benötigen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

#008 Weihnachten - Die schönsten Geschichten, die schönsten Lieder_Zusammenschnitt

Klatschmohn – das Radiogespräch

Die Moderatorinnen begehen mit Punsch und Plätzchen feierlich den 2.Weihnachtsfeiertag. Neben ihren Lieblingsweihnachtsliedern präsentieren die beiden Damen ihre eigenen, schönsten Geschichten rund um die Festtage. Eine unterhaltsame Plauderei über Weihnachts-Pannen, kulinarische Traditionen, florales Brauchtum, Familie Verwandtschaft und dergleichen mehr beschert dem Zuhörer eine unterhaltsame und charmant unkonventionelle Weihachtssendung.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Die Flüchtlingsband "ELELE"

hörpunkt.neuss

Die Band "ELELE" ist eine multikulturelle Musikgruppe mit Mitgliedern aus Syrien, Irak, den Balkanstaaten und einigen afrikanischen und auch zentral europäischen Ländern. Der Reporter Wilfried Schmitz hat sich mit dem Mikrofon mitten ins musikalische Geschehen gewagt und dabei neuartige Klänge und interessante Stimmen aufgefangen. Dabei stellt er neben den musikalischen Eindrücken im Interview mit dem Leiter Christoph Erichsen auch die gesellschaftliche Bedeutung dieses Projektes heraus.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Glück

FHM on Air MJ35

BmO: Was ist Glück?, Portrait/Interview: Geflüchteter Junge aus dem Nordirak, Reportage/Selbstversuch: Tarotkarten legen, Portrait/BmO: Glück in der Liebe mit einem Ehepaar (58 Jahre verheiratet), (geschnitten: BmO: Glück im Sport bei Arminia Bielefeld, Portrait/Interview: "Sei deines eigenen Glückes Schmied" mit einem Ex-Drogendealer, Medley: Musik und Glück, mit welchen Liedern verbindest du glückliche Zeiten?)

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Genmais in der Tüte

listen! Das junge Radio (jfc Medienzentrum)

Wir verarbeiten hier viele aktuelle sowie (leider) langfristigere politische und soziale Schieflagen in einem Song, zeigen uns damit (auf humoristische Weise) kritisch und appellieren generationsübergreifend, unsere Welt in den verschiedensten Bereichen nicht verkommen zu lassen! Musikgrundlage ist eine Karaoke-Version des Songs "Daylight in your eyes" von den No Angels, den Text haben wir komplett selbst geschrieben.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Spoiler Alert #16 | James McAvoy in 23 Rollen | Podcast

Radio Triquency

Spoiler Alert präsentiert jede Woche die aktuellen Kinostarts und die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der Filme. Das Team nimmt sich einen aktuellen Film zum Anlass um in ein besonderes Thema weiter einzutauchen. Von bestimmten Genres bis hin zu ganzen Film-Franchises… jede Woche präsentieren wir jede Menge brandheißes Halbwissen. In der Folge befassen wir aufgrund des Releases von "Split" mit der turbulenten Karriere von Regisseur M. Night Shyamalan.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Aktion der Flüchtlinge in Elsdorf

Welle-Rhein-Erft

Bitterböse Reportage über eine Danke-Schön-Aktion von Flüchtlingen für die Elsdorfer Bürger mit vielen O-Tönen. Mit An- und Abmoderation. Wichtiger Hinweis: Nur vor dem Hintergrund der damaligen Berichterstattung Anfang 2016 zu verstehen! Zur Erinnerung: Flüchtlingswelle, erste Grenzen dicht, Kölner Silvesternacht – kurz: der Begriff „Flüchtlinge“ wurde missbraucht, um Hysterie und Panik zu verbreiten. Eine differenzierte Auseinandersetzung fand oft nur noch am Rande statt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Herzensangelegenheiten

FHM on Air

BmO: Was ist gut fürs Herz? (Kardiologe und Psychologin im O-Ton), BmO: Arminia Bielefeld Fanprojekt (Fußball: Herzensangelegenheit), Reportage: Flüchtlingshilfe in Bielefeld (Integrationsprojekt, Besuch Stammtisch und Fußballabend; gekürzt), BmO: Unerfüllter Kinderwunsch (Paar, Klinik für künstliche Befruchtung), BmO: Herz als Lebensmittel, (- SG: das Herz als Symbol (Geschichte und Bedeutung inkl. Hörspiel; gekürzt), TI: Bergsteiger (Gefährliche Herzensangelegenheiten; gekürzt)

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Rätsel, in der Krippe

Radio Ragazzi Villa Sonnenscheinredaktion(Grundschulradio)

Die Kinder von der Grundschule am Höfling senden wöchentlich ein Rätsel in unserer Radio Ragazzi Kindersendung. Die Kinder beschreiben einen Ort mit Geräuschen, mit Stimmen, mit Erklärungen. Bei diesem Rätsel ,das am 1 Weihnachtstag ausgestraht wurde, geht es in die Krippe.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Die ältesten Überraschungseier der Welt

Radio Ragazzi Kinderredaktion

Die Kinder der Kinderredaktion haben eine Weihnachtsmarktbude in Aachen aufgesucht. Dort haben sie Herrn Zobel getroffen. Er verkauft Steine und die Kinder haben ganz viele Fragen dazu. Ausserdem passiert an dem Stand etwas ganz Besonderes. Alle Leute bleiben stehen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Bonner Stadtrallye: ein Selbstversuch/Reportage historische Stadtrallye Bonn

KURUX Das junge Kulturmagazin aus der Medienwerkstatt Bonn

Reporter Clemens Franken (12 Jahre) hat im Selbstversuch eine historische Stadtrallye durch Bonn mitgemacht. Die Stadtrallye hat die Stadtführerin Anna Graf für das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) und den LVR entwickelt. Im Beitrag werden die Stationen Bonner Münster, Sternentor, Bonngasse, Beethovenhaus, Stadtschloss und der Gummibärchen-Hersteller Haribo aus dem Stadtrallyeheft vorgestellt, dabei werden spielerisch Rätsel zur Stadtgeschichte gelöst.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

"Glühwein mit Schuss"

Lebenshilfe Herford Mittendrin

Das Ergebnis dieses Hörspiels ist ein unterhaltsamer Krimi mit witzigen und schlagfertigen Dialogen (der immerzu reimende Pathologe Dr. Sensemann, der gewiefte Kommissar Reiner Zufall und seine immer aufmerksame Kollegin Aufderhut). Ort der Handlung ist ein Weihnachtsmarkt in Herford, auf dem etwas Außergewöhnliches passiert.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Radio Kurzwelle: Hörer-Rate-Quiz

Radio kurzwelle - Gertrud Bäumer Realschule

Dem Hörer wird in der Sendung die Möglichkeit gegeben, sein Wissen über Liebe und Heiraten in einem unterhaltlsamen Ratequiz unter Beweis zu stellen. Von drei Antwortmöglichkeiten ist nur eine richtig. Die Antwort wird mit etwas Wissenswertem abgerundet.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

VideoDays 2016 - Rückschau

Straight Radio

"Wer in den 90er Jahren aufgewachsen ist kennt vielleicht die Hysterie um Boygroups wie die Backstreet Boys oder *NSYNC. Davor gab es Bon Jovi, und noch länger davor haben die Beatles und Rolling Stones für kreischende Zuschauermengen gesorgt. In Deutschland des Jahres 2016 kann man das eigene Gehör am besten auf den VideoDays aufs Spiel setzen. Im Unterschied zu den Boygroups und Bands von früher sind die YouTuber mit dem Anspruch angetreten, viel greifbarer und weniger 'promihaft' zu sein."

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Rückblick auf die Wiesen - Was ist dran am Oktoberfest

Gesamtschule Bergheim Radiprojekt der Stufe 12

Was ist eigentlich dran am Oktoberfest? Darum ging die ganze Sendung. In der Comedy haben zwei türkische und ein deutscher Schüler von uns überspitzt dargestellt, dass das Oktoberfest absolut gehypt wird, aber keiner einenPlan davon hat, worum es geht. Dabei haben die türkischen Mitschüler, sich selbst und multikulti ironisiert. Herauskommt eine Erklärung des Oktoberfestes, mit der echt keiner rechnen kann.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Multiple Persönlichkeit

Jugendredaktion Radio Essen

Was macht man, wenn man kein Material für die nächste Sendung hat? Dann stellt man fest, dass heute der Tag der multiplen Persönlichkeitsstörung ist, setzt sich ins Studio und interviewt sich selbst! Tom Teufer entwickelt einen Dialog mit seinem hypothetischen alter Ego und versucht sich dem sensiblen Thema humoristisch zu nähern. Passend zum Tête-à-Tête im eigenen Kopf wird danach der 5-stimmige Kanon für 2 bis 3 multiple Persönlichkeiten von den Wise Guys gespielt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Tierisch - tierisch ... geht es zu in Ahaus.

Radio-AG des Jugendwerkes Ahaus

Im Rahmen einer Kinder-/Jugendradio-Projektwoche entstanden kleine Beiträge rund um die Lebenswelt der beteiligten Jugendlichen. Zwei TN entwickelten eigenständig die Ideen zum Beitrag. So kam es (kurz vor Weihnachten) zum Hinweis auf die Verantwortung beim Halten von Haustieren am Beispiel der Oma als Hundehalterin und zur Darstellung des alternativen 'Jugend-Hobbies' Zuchttiere. Das Outing des Jugendlichen, im Rassegeflügelzuchtverein mitzumachen, hat auch so einigen Mut erfordert.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Flüchtlingsfamilien in Bocholt

Schülerradio der Hohe-Giethorst-Schule Bocholt

Mit dieser Sendung unter dem Motto 'Ein Europa - viele Gesichter' haben die Schülerinnen und Schüler der Hohe-Giethorst-Schule auch an dem Landeswettbewerb NRW 'Begegnung mit Osteuropa' teilgenommen und einen Siegerpreis erhalten. Zwei Familienangehörige waren bereit, konkret über ihre Flucht nach Deutschland zu erzählen und ihre Träume mitzuteilen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Beitrags-Mix: Lesestrück und Interview mit einer Krimibuchautorin

JuRe Neuss - Jugendredaktion im familienforum edith stein

Eine bekannte Neusser Krimibuchautorin hat die Wahrheit genauer unter die Lupe genommen und darüber ein Gedicht verfasst. Wahrheit und Lüge spielen eine große Rolle in ihren Romanen - Céline Kreuzer hat zusammen mit Patricia Edler die Schriftstellerin befragt, unter anderem zu ihrem neuesten Roman "Kneipengrab."

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Radio Kurzwelle: Ohne Rassismus, mit Courage: Interview mit Überlebendem der Brandanschläge in Mölln 1992

Radio Kurzwelle - Kommunales Integrationszentrum Bielefeld

Zusammenschnitt des Interviews mit einem Zeitzeugen der rassistischen Brandanschläge in Mölln 1992. Ibrahim Arslan erzählt seine Geschichte. Er war damals ein Kind, was den Anschlag überlebt hat und kämpft heute als Erwachsene gegen Rassismus.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Report von den Videodays 2015

Straight Radio

"Als 2010 die ersten VideoDays starteten, lag die Zuschauerzahl gerade mal bei 400. 2011 hatte sich die Anzahl der Zuschauer schon verfünffacht. 2012 waren es 4.000 und heute, im Jahre 2015, konnten die Fans ihre YouTube-Stars in der mit 15.300 Besuchern ausverkauften Lanxessarena bejubeln." Ein gewaltiger Sprung! Da ist die Frage erlaubt: "Wo will YouTube denn noch hin?"

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Düsseldorf- Und Action!

R_Hildebrand_Förderschule_Sprache_Düsseldorf_Und_Action

Nicht nur die Hörer lernen Düsseldorf besser kennen,auch die Kindern der FöSchuSprache. Ist der PC immer besser als alles andere?Die Kids der 4. Klasse sind überrascht. Manche der Reporter waren vorher noch nie in einer Bücherei und finden's cool! Da gibt's auch einen PC, Spiele und natürlich tolle Bücher und Comics. Auf dem Abenteuerspielplatz ist toben erlaubt, auch Werkzeug und Kletterabenteuer. Die Tiere sind süß, frech und knabbern gerne an dir. Auch daddeln und Buchtipps sind kommen vor.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

MNSTRWELLE: Zero Waste Lifestyle

MNSTRWELLE

Pro Kopf produziert jeder Deutsche jährlich 617 Kilogramm Abfall. Die in den USA lebende Französin Bea Johnson ist das lebende Gegenbeispiel und produziert mit ihrer Familie so gut wie keinen Müll mehr. Sie lebt den "Zero Waste Lifestyle". MNSTRWELLE hat sie bei einem Vortrag in Münster zu den Hintergründen befragt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Von der Butter zum Streusel - ein appetitliches Abenteuer

LoComSchule - Das Clara-Schumann-Gymnasium

Lea Brandt und Julia Annas haben diesen Beitrag innerhalb eines Radioschulprojekts erstellt. Die beiden Schülerinnen des Clara-Schumann-Gymnasiums Bonn haben eine lokale Familienbäckerei besucht (beide sind wirklich mitten in der Nacht aufgestanden) und berichten über die Arbeitsabläufe dort. Von der Zubereitung bis zum Verkauf verfolgen sie jeden Schritt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Radio Kurzwelle: Wir entdecken die Attraktionen von Bielefeld

Radio Kurzwelle - KiTa Stieghorst

Die Kurzwellekinder aus dem Stadtteil und der KiTa Stieghorst entdecken Bielefeld auf ihre Weise. Sie veruchen das Besondere von Bielefeld in Unfragen zu erfragen. Außerdem recherchieren sie zu Bielefelder Wahrzeichen wie "Dr. Oetker", "Arminia Bielefeld" oder auch besonderen Orten und Treffpunkten. Das junge Hörerpublikum kann dann ihr Wissen über Bielefeld in einem Ratequiz überprüfen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

FunBüro - Folge 7 - Der Weihnachtsmark

listen! Das junge Radio (jfc Medienzentrum)

Der Weihnachtsmark kommt ins FunBüro und sucht dort nach seinem "T". Ob die kompetente Leiterin des FunBüros es für ihn wiederfindet oder ob sie ihm nur Rooibosch-, Minz- oder Ingwer-Tee anbieten kann ... das möchten wir hier noch nicht verraten! ;)

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Beitrags-Mix: Interviews mit Philosophielehrerin: Was haben Philosophie und Atheismus gemeinsam?

JuRe Neuss - Jugendredaktion im familienforum edith stein

Es handelt sich um ein Interview mit einer Philosophielehrerin zum Thema Glaube, Philosophie und Atheismus. Unter Anderem wird im Interview deutlich, wie diese Themen miteinander zusammenhängen.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

der magische Weihnachtskalender

Radio Ragazzi Villa Sonnenscheinredaktion(Grundschulradio)

In dem Hörspiel geht es um ein Mädchen. Das Mädchen ist traurig, weil Ihre Mutter in der Adventszeit nicht da ist. Ein Adventskalender tröstet sie.Er ist magisch und jeden Tag erwartet Lola eine neue Überraschung. Mal ein Engelchen, mal ein Eichhörnchen...mit Ihnen erlebt Lola immer etwas Besonderes. So vergeht die Zeit schneller und am Ende kommt die Mutter wieder.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

"Heimat"

FHM on Air MJ39-2

BmO/Portrait: Heimat im Stadion (Stadionsprecher Arminia Bielefeld), Reportage: Heimatlos (Portrait eines ehemals Obdachlosen), Glosse: Bielefeld ist hässlich. Aber liebenswert., (geschnitten: KG: Der Jahnplatz in Bielefeld (Hauptverkehrsknotenpunkt und Mittelpunkt der Stadt), Reportage: Moderator GOP (Heimat unterwegs finden), BmO: Heimweh (Psychologin und Ausgewanderte), BmO: Heimatkrimi (Bielefeld in der Literatur inkl. Hörprobe)

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Rollstuhl Experiment

Jugendredaktion Radio Essen

Rollstuhl-Experiment: Wir sehen täglich viele Menschen, begeben uns jeden Tag von A nach B und leben ein schnelles Leben, doch wie wäre es wenn wir uns plötzlich nur noch mit dem Rollstuhl fortbewegen könnten. Aniket Kumar hat sich vorgenommen, Menschen die Welt aus anderen Blickwinkeln zu zeigen und hat einen Tag im Rollstuhl verbracht. Die Hürden des Alltags und die Erfahrungen die er gesammelt hat gibt es in seiner Reportage zu hören.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Refugees Radio - Vom Fremden zum Freund

Anja Schweppe-Rahe

Streifzug: 10 ehrenamtliche Arbeitsgruppen im Hüllhorster Netzwerk Flüchtlingshilfe. Es entstanden 2 Sendungen– Mod: Saghar Khebreh (2015 aus dem Iran geflüchtet) & Anja Schweppe-Rahe. Hilfsangebote, vielschichtigen Aufgaben einer Kommune... Kinder, Jugendliche, Familien aus den unterschiedlichsten Kriegsgebieten, Berichte, wie sie sich selbst ins Gemeindeleben einbringen, Integration, Praktika, Arbeitsplatz, Schule uvm. Musik: alle Genre aus 30J. (4 Sprachen!) monothematisch.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Fluchtwege

Fluchtwege_St.Bendedikt_Düsseldorf

Flüchtlinge. Welche Geschichten und Menschen waren auf der Flucht? SuS des Geschichtskurses wollen nicht ÜBER sondern MIT den Menschen sprechen,die vor Krieg und Armut fliehen.Menschen, die sich hinter den Schlagzeilen verbergen.Viele von uns Redakteuren haben ausländische Wurzeln,kennt das Gefühl, bei Null anzufangen.Vier unterschiedliche Geschichten haben vieles gemeinsam. Dazu erzählen zwei Songs ähnliche Geschichten im Feature: Europa/Toten Hosen,das Lied der F lüchtlinge,Hans Albers.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Schulprojekt- Inklusion an Regelschulen

DeutschAG-GSK-studiotv

Die Probleme und Vorteile der Inklusion an Regelschulen war das Thema einer Deutsch Ag der Gesamtschule Kaiserplatz in Krefeld. Es wurde verschiedene Akteure befragt die mit diesem Thema zu tun haben. Ebenso haben die Schüler in Düsseldorf nachgefragt und mit Schulministerin Löhrmann ein Interview geführt.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Alltagsrassismus

Radio Kurzwelle aus dem Welthaus Bielefeld

Die drei kurzen Collagen decken anhand konkreter Beispiele Alltagsrassismus auf, enttarnen ihn und geben wichtige Hintergrundinformationen. Die Collagen sollen zum einen zum Nachdenken anregen und geben gleichzeitig wichtige Informationen zum Thema Rassismus im Alltag.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Verkehrte Welt

Verkehrte Welt_BonniFM

Verkehrte Welt- heißt, wenn alles anders ist als "normal", wenn die Welt Kopf steht oder ein Moment das Leben verändert. Wenn "Eltern" zwei Väter meint, wenn eine Familie vor dem Krieg nach Hilden flüchtet und plötzlich auf einem Quadratmeter wohnt, wenn der Tod sich zeigt und das Leben stehen bleibt. In enger Zusammenarbeit mit der Chefredaktion von Radio Neandertal machen die Schüler im Radiokurs der Stufe 9 ihre erste Sendung.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Die Drei vom Hükido und die Monstermumie

Hükido

Die drei Freunde Hanna, Juri und Finn aus dem Hükido machen sich auf, ein Geheimnis zu lüften: Oma Lotte hat sich eine Mumie als Untermieter eingehandelt und weiß nichts davon. Für Hanna steht fest: Oma Lotte braucht Hilfe, aber vorher gilt es Käbbeleien mit ihren Kumpels zu überwinden und dann platzen auch noch die Grundschüler Annastasia und Amy ins Geschehen. Erst sieht es so aus, als käme es wegen der zwei "Kleinen" zur Katasrophe, dann aber sind die beiden die Rettung ...

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Spoiler Alert #3 | Kubo, ein Held in Puppengröße | Podcast - YouTube

Radio Triquency

Spoiler Alert präsentiert jede Woche die aktuellen Kinostarts und die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der Filme. Das Team nimmt sich einen aktuellen Film zum Anlass um in ein besonderes Thema weiter einzutauchen. Von bestimmten Genres bis hin zu ganzen Film-Franchises… jede Woche präsentieren wir jede Menge brandheißes Halbwissen. In der dritten Folge befassen wir uns mit dem Hintergrund des Animationsfilms "KUBO: Der tapfere Samurai" und den unterhaltsamsten Filmen des Genres Stop Motion.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Sozialer Brennpunkt - "Kann Religion helfen"

Sankt Ursula Gymnasium Brühl Radioprojekt Stufe12

Unsere Sendung hat sich damit beschäftigt, ob Religion helfen kann, in sozialen Brennpunkten besser mit dem Leben klar zu kommen. Wir haben uns dazu den Kölnberg in Köln Meschenich ausgesucht. Dabei haben wir auch die Atmosphäre eingefangen die am Kölnberg herrscht. Theresa hat die Athmosphäre dann in Worte gebracht.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Unsere Stadtteile

LoComSchule - Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule Bonn

Dies ist ursprünglich eine Stundensendung!!! Mit dem Projekt „Unsere Stadtteile in Bonn“ (insgesamt 6 Stadtteile) nehmen die Schüler/-innen der Bertolt-Brecht-Gesamtschule aus der Klasse 8 ihre Stadt genauer unter die Lupe. Sie konfrontieren die Hörer/-innen mit Problemen und Attraktionen, die ihr eigener Stadtteil zu bieten hat. ...

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

ADAC Fahrsicherheitstraining

hörpunkt.neuss

Viele Autofahrer sind nicht vorbereitet auf außergewöhnliche Situationen und sind im Notfall nicht in der Lage angemessen zu reagieren. Die traurige Folge sind hohe Unfallzahlen mit Verletzten und Toten. Der ADAC versucht dem mit einem Fahrsicherheitstraining entgegenzuwirken. - Der Reporter Christian Kandzorra hat sich zu einer Teilnehmerin auf den Beifahrersitz getraut, um das Training hautnah mitzuerleben. Die Hintergrundinformationen liefert im Anschluss daran ADAC-Cheftrainer Ralf Berlin.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Der Märchenkönig - Flieg alter Hexenbesen!

Hochsauerlandwelle

Märchenkönig Achim I. (Joachim Varoß †) erzählt das Märchen „Merda“. Es handelt von drei Feen, einem schönen Mädchen und einem Prinzen, der seine Angebetete trotz ihres Sprachfehlers - sie kann nur das Wort „Merda“ sagen - heiraten will. Natürlich muss ein Märchenkönig auch singen können. Darum trägt er uns zusammen mit seiner guten Fee, dem Zwölfchen (Susanne Hartmann), das Lied „Flieg alter Hexenbesen!“ vor. (Es muss nicht unbedingt der neue Nimbus 2017 sein ;-)

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Zusammenschnitt der Oldiesendung "Yesterday" mit Interviews zum Konzert von Paul McCartney am 28.5.16 in Ddorf

Nierswelle Viersen über Studio TV Tönisvorst

Anlässlich eines Konzerts von Paul McCartney in der Esprit-Arena in Düsseldorf am 28.Mai 2016 haben wir in 11/16 eine zweiteilige Sendung darüber gemacht. Der Wettbewerbsbeitrag ist ein Zusammenschnitt aus dem zweiten Teil mit Livesongs. Interviewpartnerinnen sind Steffi Schwabedissen aus Ddorf und Linda Scheler aus Mönchengladbach. Interviews wurden von Jürgen Meis geführt, Anmods von Anke Bridonneau als Gast und Gabi Koepp. Geschnitten hat Gabi Koepp mit Audition 3.0 am Laptop.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00

Mystische Ort - Femeiche in Erle

Schülerradio der Arnold-Janssen-Schule Bocholt

Im Rahmen einer Folge von Sendebeiträgen zur dunklen Jahreszeit entstand neben Umfragen zu Halloween auch die Idee, nach mystischen Orten im Kreis Borken zu suchen. Bei der Recherche stießen die SchülerInnen auf die Femeiche in Raesfeld-Erle und Walter Große-Wilde, der bis heute als Freigraf regelmäßig in den Sommermonaten ein Feme-Schöffengericht direkt an der Femeiche hält. Er erzählte aus der Geschichte der Femeiche.

Lade Video ...
Stopp
Geschwindigkeit: 1,00