Sina Peschke

Nach einem Jahr an der Akademie für Neue Medien in Kulmbach startet sie 1991 in Sachsen bei mdr Life und Radio PSR, später in Thüringen.  Seit 1993 bei Antenne Thüringen , sie moderierte die Morgensendung und ab 1998 übernahm sie zusätzlich die Programmleitung. Seit 2005 bei LandesWelle Thüringen mit einer  wöchentlichen Talksendung am Wochenende. Seit September moderiert Sina Peschke wieder morgens den LandesWelle Frühstücksclub. Im Herbst 2012 erhielt sie den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Moderatorin“.