Lutz Feierabend

geboren 1961 in Gelsenkirchen 

verheiratet, zwei Kinder

Diplom-Journalist


15.6.2003 

stellvertretender Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeiger

1.6.2001

Leiter der Bezirksredaktion des Kölner Stadt-Anzeiger

1.10.1995 - 31.5.2001

stellvertretender Ressortleiter der Regionalredaktion (vier Lokalausgaben in den Kreisen Rhein-Sieg, Ahrweiler und Neuwied) des General-Anzeiger (Bonn)

1.8.1992

stellvertretender Leiter der Siegburger Lokalredaktion des General-Anzeiger (Bonn)

1.6.1991

Redakteur in der Siegburger Lokalredaktion des General-Anzeiger (Bonn) 

1.8.1988 - 31.7.1989

Volontariat im Rahmen des Journalistik-Studiums in der Bonner Lokalredaktion des General-Anzeiger (Bonn)

Juni 1986 - Mai 1991

Freier Mitarbeiter beim Westdeutschen Rundfunk als Hörfunkreporter und Moderator 


Berufliche Bildung

1985 - 1994

Journalistik-Studium mit Diplom an der Universität Dortmund

1983 - 1985

Lehre zum Beton- und Stahlbetonbauer bei der Hochtief AG, Niederlassung Essen, Abschluss mit der Gesellenprüfung