Vor Ort NRW-Preis 2017

Wie sieht der digitale Lokaljournalismus der Zukunft aus? Mit dem Vor Ort NRW-Preis prämiert die LfM-Stiftung Vor Ort NRW Projekte, die für zukunftsfähigen und vielfältigen Lokaljournalismus in und aus NRW stehen.

Im Jahr 2017 wird der Vor Ort NRW-Preis in den zwei Kategorien "Innovatives Format im Lokalen" und "Neue Stimme im Lokalen" vergeben. Es werden bis zu drei Preise vergeben, die jeweils mit bis zu 2.500 € dotiert sind.

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine unabhängige Jury, die sich aus Expertinnen und Experten aus Medienpraxis und Wissenschaft zusammensetzt.