Zur Übersicht Do, 16. April Termin | Köln

Neutralität allerorten

Rechtliches Leitprinzip für Netze, Plattformen und Suchmaschinen?

Die fortschreitende Durchdringung des geschäftlichen und privaten Alltags durch das Internet treibt die Debatte um verbindliche rechtliche Rahmenbedingungen voran. Während die einen im Internet einfach eine technische Basis für ihre neuen, womöglich global dominanten Geschäfte sehen, fordern andere die Bewahrung des Internet als anerkanntes Gemeingut und dessen Abschirmung gegen eine Vereinnahmung durch Partikularinteressen.

Konferenz des kölner forum medienrecht, veranstaltet von der Deutschen Medienakademie.