Zur Übersicht Mo, 22. Juni – Mi, 24. Juni Termin | Bonn

Global Media Forum der Deutschen Welle

Medien und Außenpolitik im digitalen Zeitalter

In Zeiten der Globalisierung, der wachsenden Bedeutung des Internets und speziell von Sozialen Medien hat sich die globale Kommunikation grundlegend verschoben – hin zu einem weltweit offenen Austausch, an dem eine Vielzahl von Akteuren beteiligt ist. Effizienz und Reichweite der Kommunikation steigen, Informationen und Wissen werden umfassender und schneller genutzt und geteilt. Ein immer weniger kontrollierbarer Informationsfluss hat sowohl Macht- als auch Gesellschaftsstrukturen verändert.

zur Website