Zur Übersicht Do, 19. März – Fr, 13. Februar Termin |

Moderne Regulierung schaffen, Medienzukunft gestalten

DLM-Symposium 2015

Mit der Einsetzung der Bund-Länder-Kommission zur Medienkonvergenz ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer zeitgemäßen Regulierung für die Medien- und Netzwirtschaft getan. Die Debatten über Ziele und praktische Optionen werden an Fahrt aufnehmen. Es gibt einen klaren Auftrag und eine Zeitperspektive für die notwendigen Veränderungen.

Die Medienanstalten sollen Medienvielfalt gewährleisten und die Voraussetzungen für eine funktionierende Öffentlichkeit in der digitalen Welt sichern. Die dringlichen Reformfragen des Rundfunks sind dafür ebenso relevant wie die zukünftige Gestaltung der Schnittstellen zwischen Bund- und Ländern.

Damit sind die wesentlichen Eckpunkte benannt, die beim DLM-Symposium 2015 mit Vertreterinnen und Vertretern aus Medien- und Netzwirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren werden. Eröffnet wird das zehnte DLM-Symposium mit einer Keynote der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerim Prof. Monika Grütters.