Zur Übersicht Fr, 26. August – So, 28. August Termin | Düsseldorf

NRW-Tag

70 Jahre NRW und 70 Jahre Düsseldorf als Landeshauptstadt. Anlässlich dieses Doppeljubiläums findet der NRW-Tag zum zweiten Mal in der Rheinmetropole statt.

Gewürdigt wird das runde Doppel-Jubiläum mit einem dreitägigen Bürgerfest zum NRW-Tag 2016: Es wird am Freitag, 26. August, eröffnet und bis zum Sonntag, 28. August ein abwechslungsreiches Programm bieten. Daran beteiligt sich auch diesmal wieder die Landesanstalt für Medien NRW (LfM).

Die LfM informiert interessierte Bürgerinnen und Bürger über alle relevanten Medienthemen und bietet Ratgeber zum Umgang mit den Risiken im Netz an.

Welche Folgen hat die voranschreitende Digitalisierung für den Einzelnen, wie werden wir zukünftig Fernsehen schauen, was sollte man über Google, Amazon, Facebook und Co wissen – auf diese Fragen antworten wir Ihnen gerne vor Ort.

Kinder können mit ihren Eltern den „Internet-Führerschein“ auf dem Online-Portal Internet-ABC machen, und mit Spiel und Spaß fit werden im Umgang mit dem Netz. Eltern finden Antworten auf die Fragen rund um Whats App, Snapchat, Pokémon und Co.

Außerdem können Sie im Bereich der Bürgermedien aktiv werden und sich bei uns am Stand vor einer Fernsehkamera ausprobieren. Unsere Medientrainer unterstützen Sie dabei und informieren Sie über die Angebote der LfM in Bürgerfunk und Bürgerfernsehen.

Die LfM präsentiert sich auf der Kinder- und Jugendmeile, die sich auf der linksrheinischen Festwiese befindet. Der Zugang erfolgt über die Oberkasseler Brücke. 

Das LfM-Zelt ist Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Veranstaltet wird das Bürgerfest von der Landesregierung NRW und der Stadt Düsseldorf.

Zur Veranstaltung