Zur Übersicht Do, 21. Januar – Mi, 03. Februar Termin | NRW

"Film ab - wir lernen"

SchulKinoWochen in NRW

Das Programm beinhaltet rund 150 Filmtitel, es gibt Kinoseminare, Fortbildungen für Lehrkräfte und Pädagogen und Begegnungen mit Filmschaffenden wie Regisseuren, Schauspielern, Autoren und Szenenbildnern.

Wie schon im Vorjahr lautet das Motto „ZUSAMMEN – leben.sehen.lernen“. Damit liegt ein besonderer Schwerpunkt der Filme und Begleitveranstaltungen auf den Themen Migration und Inklusion. Für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler werden erstmalig Filme angeboten, die auch ohne vertiefte Deutschkenntnisse verstanden werden können, wie z. B. „Shaun das Schaf – Der Film“. Für Willkommensklassen sind Sondervorstellungen geplant. Darüber hinaus gibt es ein ausgewähltes Sonderprogramm unter dem Titel „Flucht, Vertreibung, Asyl“ mit sechs Filmen, die unterschiedliche Flüchtlingssituationen thematisieren.

weitere Informationen