Zur Übersicht Fr, 08. Juli – Sa, 09. Juli Termin | Hamburg

netzwerk recherche-Jahreskonferenz 2016

„An der Grenze“ waren und sind viele Journalisten wörtlich gelangt – dorthin, wo Flüchtlinge Zäune und Schlagbäume überwanden, um nach Europa zu gelangen. An Grenzen kommen Journalisten aber auch, wenn sie unter diesen Umständen womöglich nicht mehr so neutral und objektiv berichten, wie sie es sich gern auf die Fahnen schreiben. „An der Grenze“ sind aber auch viele Medien, wenn sie bei weiten Teilen der Bevölkerung an Glaubwürdigkeit verlieren. Oder wenn Journalisten und Journalistinnen wegen Geldmangel und Auflagenschwund unter immer widrigeren Bedingungen arbeiten müssen. Über diese und all die anderen aktuellen Probleme der Medienbranche wird an diesem Wochenende diskutiert.

Inhaltliche Schwerpunkte der Jahreskonferenz sind unter anderem Datenrecherche, Nonprofit-Journalismus, Presse- und Meinungsfreiheit, Regionalberichterstattung sowie das Presse- und Auskunftsrecht.

zur Website