Zur Übersicht So, 05. Juni – Sa, 11. Juni Termin | Gera und Erfurt

Goldener Spatz

24. Deutsches Kinder-Medien-Festival

1979 als nationales Festival "Goldener Spatz" für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen gegründet, hat sich das 2008 jährlich stattfindende Festival zum größten seiner Art in Deutschland entwickelt und richtet sich an Publikum und Fachleute.

Das Festival richtet einen umfassenden Wettbewerb Kino-TV in fünf Kategorien aus: Von Spielfilm über Animation und Unterhaltung bis hin zur Dokumentation wird das Spektrum filmischen Schaffens für Kinder präsentiert. Im Wettbewerb Online werden Webseiten und Games für junge User getestet, bewertet und ausgezeichnet.

Beim GOLDENEN SPATZ spielen Kinder eine herausragende Rolle: drei Kinderjurys, in denen Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren aus Deutschland und Nachbarländern vertreten sind, vergeben die Hauptpreise - die GOLDENEN SPATZEN - für die Wettbewerbe Kino-TV und Online. Über die Preise der Kinderjury hinaus vergibt die MDR-Rundfunkratjury gemeinsam mit einem Autoren den mit 4000 Euro dotierten Drehbuchpreis des MDR-Rundfunkrates.

www.goldenerspatz.de