Zur Übersicht Mo, 23. Mai Termin | Köln

Schnittstellen zwischen Medien- und Wirtschaftsrecht

Jahrestagung 2016

Die Medien sind aufgrund ihres publizistischen und ökonomischen Doppelcharakters medien- wie wirtschaftsrechtlichen Regelungen unterworfen. Daraus resultieren Schnittstellenprobleme auf nationaler und europäischer Ebene, die in einem digitalen und konvergenten Umfeld – nicht zuletzt im Zuge der Erweiterung der Wertschöpfungsketten – noch verstärkt werden. Die Institute für Rundfunkrecht und für Medien- und Kommunikationsrecht an der Universität zu Köln möchten sich dem Thema auf ihrer gemeinsamen Jahrestagung aus wirtschaftsrechtlicher, medienrechtlicher und medienökonomischer Perspektive widmen.

Anmeldung und Programm