Zur Übersicht Do, 17. November Termin | Berlin, Tube Station

Follow the Watchdog

Tipps der Medienanstalten für die Werbekennzeichnung auf YouTube & Co.

Transparenz in den sozialen Medien! Der Schleichwerbefall um Warner Bros. und PewDiePie vor der ITC zeigt: Die richtige Kennzeichnung von Werbung und Product Placement in den sozialen Medien ist und bleibt ein großes Thema. Vor knapp einem Jahr veröffentlichten die Medienanstalten hierzu ihre FAQ-Liste zur Werbekennzeichnung auf YouTube. Grund genug, zurück und voraus zu schauen:

Auf der Veranstaltung sollen Akteure der Branche zu Wort kommen und aktuelle Entwicklungen beleuchtet werden:

  • Wie kennzeichnen Creator, Multi Channel Networks und Influencer Marketing Agenturen die Werbung in den Sozialen Medien?
  • Wie wurden die FAQs der Medienanstalten in diesem Kreis angenommen?
  • Wie ist die aktuelle Kennzeichnungspraxis in anderen Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Instagram und Snapchat?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung mit Vertretern der YouTube-Szene, der Multi Channel Networks, der Influencer Marketing Agenturen, der Werbebranche und der Regulierung angesprochen.
Daneben soll auf dem Event auch eine Weiterentwicklung der FAQs präsentiert und diskutiert werden.

Wir freuen uns, wenn Sie sich den Termin vormerken. Das Programm folgt in Kürze.