Zur Übersicht Di, 22. November Termin | Stuttgart

Träume - Schäume - Zukunftsräume

Die LFK - Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg lädt zum Stuttgarter Medienkongress, am 22. November 2016, im GENO-Haus Stuttgart ein. Der Kongress bietet ein Update zu den Veränderungen der Mediennutzung in der jungen Zielgruppe und zu neuen Diensten, Programmen und Angeboten.

Der Kongress präsentiert u. a. folgende Themen:
Contentstrategien für die Aktivitätsräume Fernsehen, Radio, Facebook, Instagram, Twitter und Co., Zukunftswerkstätten für lokale Medien und neue journalististische Publikationsformen, kuratierte Algorithmen, digitale Resonanzerfahrungen und die Datenbubble, Präsentation des WEB-TV Monitors 2016.

Der Kongress wird zum siebten Mal von der LFK gemeinsam mit der Hochschule der Medien Stuttgart veranstaltet. Weitere Partner sind u. a. die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, der SWR, das Popbüro Region Stuttgart sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt und der Region Stuttgart.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung erhalten Sie unter www.stuttgarter-medienkongress.de.