Zur Übersicht Di, 28. März Termin | Bielefeld, Hechelei im Ravensberger Park

Gut informiert vor Ort? Welchen Lokaljournalismus wollen wir uns leisten?

Regionaltag Bielefeld

Über das, was in ihrer Stadt und ihrer Region passiert, wollen Menschen gut informiert sein. Lokaljournalistinnen und -journalisten berichten über Themen aus dem nahen Umfeld und sind damit unersetzlich für eine funktionierende Stadtgesellschaft.

Doch wer ist heute noch bereit, für lokale Informationen zu bezahlen? Vor welchen Herausforderungen stehen lokale Online-Medien? Und über welche neuen Wege können lokale Angebote finanziert werden? Kurzum: Wer bezahlt für lokale Informationen?

Über Erwartungen an einen zeitgemäßen Lokaljournalismus und dessen Finanzierung diskutiert die LfM-Stiftung Vor Ort NRW mit Expertinnen und Experten, Bürgerinnen und Bürgern aus dem Regierungsbezirk Detmold.

Der Regionaltag im  ist Teil einer Veranstaltungsreihe der LfM-Stiftung Vor Ort NRW: Hier diskutieren Medien, Bürger und Politik aus den jeweiligen Regionen über die Notwendigkeit und den Wert von lokalem Journalismus.

weitere Informationen und Anmeldung