Zur Übersicht Di, 14. März – Mi, 15. März Termin | Stuttgart-Hohenheim, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

40. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik

Dieses Jahr finden u. a. Workshops zu den Themen

  • Grundrechte in der medienpädagogischen Arbeit – Schnee von gestern oder ein Zukunftsthema?
  • YouTube in der Jugendarbeit - Relevanz und Chancen des Mediums
  • Game-Design-Prozess ? Von der Idee zum Spiel
  • Sehen, fühlen, hören, sprechen, klicken, wischen – Welche Medienpädagogik brauchen Kinder in der Kita?
  • Medienbildung für Senioren – Inhalte, Beispiele und Perspektiven

statt.

Die Veranstalter der Stuttgarter Tage der Medienpädagogik sind die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die Evangelisches Medienhaus GmbH (Geschäftsbereich Medien und Bildung), die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (lpb), die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK, Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg), das Landesmedienzentrum Stuttgart (lmz), der Südwestrundfunk (SWR) sowie die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK).

zur Anmeldung