Zur Übersicht Mi, 27. September – Do, 28. September Termin | Potsdam

Lokal-TV-Kongress 2017

Der jährlich stattfindende Kongress der Lokal-TV-Branche setzt auf eine Mischung aus Diskussionen, Workshops und Einblicken in die täglichen Arbeitsergebnisse der Programmschaffenden entlang ausgewählter Showcases. Unter dem Motto „Die Medienzukunft ist lokal“ steht der erste Tag im Zeichen der Diskussion rund um die Bedeutung des Lokalfernsehens und geht zudem der Frage nach, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf die tägliche Arbeit, aber auch die gesamte lokale Medienlandschaft mit sich bringt. Dem Thema „Junges Lokal-TV“ist der Beginn des 2. Kongresstages gewidmet, danach haben die Kongressteilnehmenden die Möglichkeit, ihr Wissen in verschiedenen Workshops zu erweitern und zu vertiefen. Dabei geht es z. B. um rechtliche Rahmenbedingungen für Drohnenaufnahmen in Deutschland, die Reichweitenerhöhung, Vermarktung und Monetarisierung der produzierten Programminhalte, Fortbildungsangebote sowie neue Produktionsformate und Ausspielwege.

alle Informationen zum Kongress