Zur Übersicht Fr, 13. April Termin | Marl

Verleihung des 54. Grimme-Preises

Mit einem Grimme-Preis werden jährlich Fernsehleistungen und -produktionen ausgezeichnet, die für die Programmpraxis vorbildlich und modellhaft sind.

70 Produktionen und Einzelleistungen sind für den 54. Grimme-Preis 2018 nominiert. Aus mehr als 900 Einreichungen und Vorschlägen haben die vier Kommissionen in den Kategorien Fiktion, Information & Kultur, Unterhaltung und Kinder & Jugend die Nominierten ausgewählt. Der Öffentlichkeit wurden die PreisträgerInnen am 14 März im Essener Grillo-Theater präsentiert. Verliehen wird der Preis am 13. April, wie immer im Theater Marl bei einer Gala-Veranstaltung.