Förderung im Bürgerfunk – Antragsfrist endet am 29. Juni 2018

Die LfM NRW fördert auch im Zeitraum 1. September bis 31. Dezember 2018 Qualifizierungen im Bürgerfunk mit insgesamt bis zu 65.000,00 €.

Gefördert werden:

  • Beratung/Coaching
  • Kurse „Bürgerradio (besser) kennenlernen“ für Anfänger und Fortgeschrittene.
  • Zertifizierungskurse für die Teilnahme am Bürgerfunk

Das Antragsverfahren ist in der Bekanntgabe vom 27. April 2018 beschrieben. Das Antragsformular steht hier zum Download bereit.

Die Kurse „Bürgerradio (besser) kennen“ für Anfänger und Fortgeschrittene können modular aufeinander aufbauen. Die einzelnen Module können so geplant werden, dass in ihrem Rahmen auch die Kenntnisse, Kompetenzen und Fertigkeiten vermittelt werden können, die für die Teilnahme an einem Zertifizierungskurs benötigt werden.

Für Rückfragen zur Planung und Ausgestaltung der Kurse wenden Sie sich gerne an Peter Schwarz (pschwarz@lfm-nrw.de)